Masterarbeit zur Seeforelle | 2022

11 min   |   Deutsch   | 

Konzept, Kamera, Schnitt, Color, Ton

Im Winter 2020/21 habe ich die Feldarbeiten zu meiner Masterarbeit an der Hasliaare im Berner Oberland durchgeführt. Mithilfe dreier Fischzählanlagen wurde die Laichwanderung der Seeforelle (Salmo trutta) untersucht unter besonderer Berücksichtigung des Abfluss in dieser Restwasserstrecke.

Eine Kooperation zwischen der Universität für Bodenkultur Wien (BOKU) und der Fachstelle Ökologie der Kraftwerke Oberhasli AG (KWO).

Um dieses sehr komplexe Thema der Fischwanderung sowie die methodische Herangehensweise emotional und anschaulich darzustellen, habe ich während der Laichsaison Videoaufnahmen gesammelt und diese zu einem Kurzfilm zusammengeschnitten. Der Film hat bereits während einiger Fachvorträge für Erstaunen gesorgt ob der aufwändigen Arbeiten und spektakulären Laichwanderung der Seeforelle.